Naturkosmetik für den Herbst und Winter

Naturkosmetik für den Herbst und Winter

Eine Rose ist eine Rose ...

Hat die Kälte schon an Ihrer Haut gezehrt? Tauchen Sie ein in die Welt der Rosen- Aromapflege und spüren Sie ihre pflegende, wärmende und schützende Wirkung auf der Haut. Seit Alters her ist die Rose wegen ihrer zusammenziehenden, lindernden und heilenden Wirkungen sehr geschätzt und wird vielseitig eingesetzt, z. B. als Stärkungstonikum, Öleinreibung und  Labsal für Nerven und Seele. Zum Selbstverwöhnen oder Verschenken rühren Sie eine wunderbar duftende und regenerierende Rosen-Sanddorn-Handcreme und einen pflegenden und zart schmelzenden Rosen-Lippenbalsam an. Ein die Sinne belebendes Rosenbadesalz zum Eintauchen in ein Ganzkörperbad oder für Teilbäder z. B. der Füße und auch als Gesichtskompresse zur Reinigung und Pflege der zarten Haut stellen Sie unter Anleitung her. Freuen Sie sich auf dieses duftende Vergnügen!

Datum: 
Samstag, 12. November 2016

11.00 bis 14.30 Uhr
in der Rosenschule Uckermark

Kosten: 

48 Euro (inkl. Materialkosten, die Rohstoffe sind aus biologischem Anbau)

Anmeldung unter: 

Rosenschule Uckermark, Lindenstr. 4, 16307 Mescherin, 0151 57561141 oder kontakt@rosenschule-uckermark.de

Über mich

Mit Freude und Achtsamkeit begleite ich seit nun mehr als 20 Jahren Menschen auf ihren unterschiedlichen Wegen des Heilwerdens und Wachsens.